The Circle at Zurich Airport

Masterplanung eines Erlebnis- und Dienstleistungsquartier

Der Flughafen Zürich will seine herausragende Standortgunst besser nutzen und das Gebiet um den Flughafenkopf zu einem neuen Stadtteil mit internationaler Ausstrahlung entwickeln. Zur Überprüfung der Machbarkeit wurde eine Testplanung ausgeschrieben. Ziel der Testplanung war die vertiefte Untersuchung von Städtebau, Verkehr und Wirtschaftlichkeit sowie Image und Branding.
sapartners wurde als Teil eines interdisziplinären Teams mit der Erarbeitung der Testplanung beauftragt und erprobte in der Folge in seinem Entwurf einen neuartigen Nutzungsmix unter Berücksichtigung unterschiedlicher Faktoren wie Verkehr, Umwelt, Ökonomie, Architektur, Städtebau und Verfahrensdesign. Die Erkenntnisse der Testplanung flossen unter Federführung von sapartners in einen baurechtlich vorgeprüften Masterplan, der die Rahmenbedingungen für den anschliessend durchgeführten Architektenwettbewerb festlegte.   

Auftraggeberin
Zürich Flughafen AG, Zürich-Flughafen
Verfahren
Städtebauliche Testplanung; Auftragsfolge für Masterplanung
Programm
Detailhandel, Gastronomie, Gesundheit, Kultur, Bildung, Hotel, Kongress
Zeitraum
2007 - 2010
Zusammenarbeit
Büro für Bauökonomie, GSP (Ökonomie), Kontur AG (Prozess), SNZ Ingenieure
(Verkehr), arthesia (Image und Raumnutzung)
Ansprechpartner
Thomas Kovári