lectures


  • 2017
    • Mitglied der Jury, Studienauftrag Kloten Bahnhof Nord, Thomas Kovári
    • Expertin ROREP-Workshop Raumplanung als Beispiel von Multirationalem Management in Zusammenarbeit mit Universität St. Gallen, Dunja Kovári
    2016
    • ETH - Symposium Zürich und regionale Projektschau Limmattal, Trilogie Limmattal, Referat "Regionale Herangehensweise der Freiraumplanung", Dunja Kovári
    2015
    • Metropolitankonferenz Zürich, Good Practice-Seminar "Überregionale Zusammenarbeit", Referat "Landschaftsspange Sulperg-Rüsler, Vier Gemeinden - Ein Landschaftspark", Dominique Erdin-Keulicht
    • Mitglied der Jury, Testplanung Masterplanung Spreitenbach, Dunja Kovári
    2014
    • UNICEF Schweiz, Kongress- und Kursaal Bern, Referat "Vision Stadtentwicklung - familienfreundliche Entwicklungsplanung", Dunja Kovári
    seit 2013
    • Fachhochschule St. Gallen, Dozentenstelle, "Strategische Regionalentwicklung", Dunja Kovári
    • ETH Zürich, Ideenkonkurrenz Limmattal; Der Agglomerationspark Limmattal als Motor für die regionale Entwicklung im Limmattal, Dunja Kovári
    2012
    • Zürichsee-Linth, Verkehrsforum;  Regionale Verbindungstrasse A53 Gaster - Chancen und Herausforderungen für die Regionalentwicklung Zürichsee-Linth, Dunja Kovári
    • Frutiger Group, Inputreferat: Strategieklausur der Geschäftsleitung, Thomas Kovári
    • Forum 2012 - Dachverband der Schweizerische Bauindustrie; "Metropole Schweiz: Urbanes Bauen der Zukunft", Allianz Schweizerische Bauorganisationen, Thomas Kovári
    2011
    • ETH Zürich, Departement Architektur, Zukunft sichtbar machen, Gastvortrag im Rahmen der Vorlesungsreihe 'Stadt als Ressource', Thomas Kovári
    • NRP Veranstaltung Bern, NRP Projektvorstellung, Dunja Kovári- Binggeli
    • ETH Zürich, Professur Scholl: "Entwicklung im Oberen Limmattal", Thomas Kovári
    • Mitglied des Beurteilungsgremiums, Testplanung Langstrasse Wettingen, Thomas Kovári
    2009
    • ETH Zürich, Departement Architektur, Stadt als Marke, Doktoratsverteidigung, Thomas Kovári
    2008
    • ETH Zürich, Departement Architektur, Professur Christiaanse, Die Stadt als Marke, Städtebauvorlesung, Thomas Kovári
    2007
    • ETH Zürich, Departement Architektur, Professur Christiaanse, Architektur & Tourismus, Städtebauvorlesung, Thomas Kovári
    • ETH Zürich, Departement Architektur, Masters of Advanced Studies (MAS), City Branding, Thomas Kovári
    • Jointmasters of Architecture Burgdorf-Fribourg-Genf, Cultural Hubs, Gastvortrag, Thomas Kovári
    • Shell Group Switzerland, Öffentlicher Raum und Verkehr, Thomas Kovári